Kamerasystem

Kynotec Recon One

Für das Training rund um "Verbal Directionals" haben wir uns nun ein eigenes Kamerasystem entwickelt. Kompatibel mit einer Rex Specs und unserer Halsung kann man Kamera samt Akku und Sendeeinheit sowie den Funkgeräten anbringen. Das System heisst "Kynotec Recon One" und wurde von uns primär für das Training geschaffen. Die potentiellen Anwendungsbereiche unter dem Motto "Arbeit auf Distanz in gefährlichen Lagen" bzw. „Aufklärung samt Videonachweis“ jedoch sind vielfältig:
  • Sprengstoff Spürhund
  • stiller Aufklärer
  • Zugriffshund
  • Arten Spürhund (lebende Tiere - Videonachweise)
  • Rettungshunde

Unsere System bietet ein Livebild in Farbe von der am Hund platzierten Kamera ohne merkbare Verzögerung. Via Funk hat man die Möglichkeit dem Hund Hörzeichen zu geben. Das Bildmaterial kann per Klick auch auf Distanz und während der Arbeit mit dem Hund auf einer SD Karte gespeichert werden. Wir arbeiten bereits jetzt an Modifizierungen und Zusätzen für das System, das "Recon One" jedoch funktioniert schon jetzt und wird von uns und befreundeten Einheiten und Trainern getestet.

 

Anfrage per Mail

 

Infos zum Kamerasystem

Download
Datenblatt_Recon_One
Kynotec_Recon_One_technische_Daten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.4 KB

 

Preis
auf Anfrage

 

Fertigung und Lieferung

Die Fertigung dauert je nach Lieferumfang und Verfügung der speziellen Bestandteile des Systems. 

 

Enthalten ist im Standardpaket:

  • Kamera mit Anschlusskabel
  • Sendeeinheit
  • 2x Akku für Sendeeinheit
  • mobiler Monitor
  • Antennen
  • Ladegerät Monitor
  • RexSpecs V2
  • Halsung
  • Tasche für die Sendeeinheit
  • Hartschalenkoffer

 

Erweitert

  • Optional kann man jedes Teil gesondert bzw. zusätzliche Akkus bestellen
  • kleine Handfunkgeräte für das Training
  • Tasche für HFG für die Halsung

 Anfrage per Mail